Retrofit Fendt-Dieselross

Alte, mechanische Industrieanlagen, bis hin zu landwirtschaftliche Maschinen können generalüberholt werden.
Austausch von Verschleißteilen, Fertigung von nicht mehr zu beschaffenden Originalersatzteilen.

Retrofit -Anlagenbau

Das können Sie mit Retrofit erreichen

  • Steigerung der Produktionsleistung
  • Anpassung zur Einbindung der Maschine/Teilanlage in Produktionsanlagen
  • Ersatz von Baugruppen, für die keine Ersatzteile mehr lieferbar sind
  • Nachrüstung von Automatisierungstechnik
  • Erfassung sämtlicher Prozess- und Anlagendaten
  • Energieeinsparung

Maßnahmen:

  • Ersatz von Baugruppen, für die keine Ersatzteile mehr lieferbar sind
  • Anpassungen zur Einbindung der Maschine/Teilanlage in Produktionsanlagen, z. B. Anbau von Förderelementen
  • Ersatz von Werkstoffen durch verschleißfestere Materialien, zum Beispiel nichtrostenden Stahl

Vorteile eines Retrofits

  •     Geringere Investitionskosten als bei Installation einer neuen Maschine/Anlage
  •     Weniger Personalschulungsaufwand, da die Maschine größtenteils bekannt ist
  •     Kein neues, und damit langwieriges, Genehmigungsverfahren

Produkte - Retrofit

Retrofit / Ersatzteile für den Agrarbereich

WIB-GmbH-Retrofit

Retrofit / Ersatzteile für den Anlagenbau

WIB-GmbH-Retrofit

Rahmenbauteile für landwirtschaftliche Maschine

Nachher / Vorher

WIB-GmbH-Retrofit 02

Planung

KonstruktionErstellung von Werkstattzeichnungen für die DNC und CNC Programmierung
blechverarbeitender und zerspanender Maschinen.

Weiterlesen...

Konstruktion

Fotolia 181323 S

Übernahme von Konstruktions-
zeichnungen von 2D auf 3D.
Entwicklungskonstruktion je nach Kundenwunsch in 2D oder 3D.

Weiterlesen...

Zum Seitenanfang